Zehn Goldene Regeln der PR

 

Sie werden häufig zu hören bekommen, PR könne doch jeder. Unser Beruf hat auch heute keine feste Definition. PR-Arbeit ist sehr ausdifferenziert. Es gibt Spezialisten der PR und es gibt die Generalisten der PR. DWB Kommunikation hat in über zwanzig Jahren viele Kommunikationstrends erlebt und einige davon auch mitgestaltet. Ich persönlich bleibe dabei, gute PR-Arbeit definiert sich durch prägnante Geschichten, den Wert der Nachricht und auch weiterhin durch wenige klare Regeln. Die 10 Goldenen Regeln der PR

» PR-Regel 1

PR sucht den Dialog und macht Kommunikations-angebote. Sie kann keine Botschaften „pauken".

» PR-Regel 2

Unterschiede in der Qualität von Produkten werden immer geringer. Gleichzeitig werden die Märkte enger. Wahrgenommen wird nachhaltig vom Markt, wer sich mit seinen Botschaften am besten in die Rolle des Verbrauchers hineinversetzt. Das genau ist die Aufgabe von PR.

» PR-Regel 3

PR erhöht die Bekanntheit von und das Vertrauen in Unternehmen, Marken und Persönlichkeiten. Imageaufbau ist die hohe Schule der Unternehmenskommunikation.



» Hier laden Sie sich alle 10 Regeln der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: 

Download
10 Goldene Regeln der PR (PDF)
PDF Download der 10 Goldenen PR-Regeln von DWB Kommunikation.
10 Goldene Regeln der PR_von DWB Kommuni
Adobe Acrobat Dokument 397.0 KB

Was PR kann

» Bekanntheitsgrad erhöhen / Vertrauen schaffen / Image aufbauen oder ändern

» die Mitarbeiter informieren und motivieren

» den Vertrieb unterstützen

» eine objektive bis wohlwollende Berichterstattung in den Medien erzielen

» den USP herausstellen 

» das Unternehmen in der Öffentlichkeit positionieren

» Slogan oder Claims nachhaltig in den Zielgruppen verankern

» ein positives Klima zu Geschäftspartnern aufbauen

» Krisen vorbeugen

» Verbündete und Sympathisanten schaffen


Was PR nicht kann

» geschäftliche Fehlentwicklungen kaschieren oder kompensieren

» Unfreundlichkeit sympathisch erscheinen lassen 

» schlechte Produktqualität übertünchen 

» in Krisensituationen allein „die Kastanien aus dem Feuer holen“

» Werbung ersetzen